Austroflamm Fynn Xtra

Austroflamm Fynn Xtra

Austroflamm Fynn Xtra
Austroflamm Fynn Xtra
Austroflamm Fynn Xtra
Austroflamm Fynn Xtra
Austroflamm Fynn Xtra
Austroflamm Fynn Xtra
Austroflamm Fynn Xtra
Austroflamm Fynn Xtra
Austroflamm Fynn Xtra
Austroflamm Fynn Xtra

Austroflamm Kaminöfen - Wärme in ihrer schönsten Form.

Keramott Feuerraumauskleidung.

Modernste Kaminöfen benötigen neben Designideen auch enorme Entwicklungsarbeit im Bereich der Verbrennungstechnik. Ein wesentliches Beispiel dafür ist die Feuerraumauskleidung: Bei allen Austroflamm-Kaminöfen bestehen diese wichtigen Teile aus Keramott. Keramott ist eine spezielle Entwicklung, die es exklusiv von Austroflamm gibt. Das Material zeichnet sich durch ein besonderes Verhältnis zwischen Wärmedämmung und Wärmeleitung aus, wodurch schneller hohe Brennraumtemperaturen erreicht werden. Erst dadurch wird eine „saubere“, schadstoffarme Verbrennung möglich. Dabei ist das Material hochhitzebeständig bis ca. 1.200 °C. Zudem kann sich der Feuerraum dadurch auch „freibrennen“, die Auskleidung nimmt Ruß weniger an als vergleichbare Materialien und bleibt schön hell. Unterstützt wird dieser Effekt auch durch die Oberflächenstruktur von Keramott.

Verbrennungstechnik: Austroflamm strengt sich an - mehr als gefordert.

Vorgegebene Grenzwerte bei den Emissionen werden zum Teil deutlich unterschritten, wobei gleichzeitig der Wirkungsgrad über dem geforderten Minimum liegt! Das bedeutet also sauberste Verbrennung bei höchster Effizienz. Alle Austroflamm Kaminöfen erfüllen die Anforderungen von EN 13240, DIN Plus und noch viele weitere, spezielle Normen! Damit sind Austroflamm Öfen für die Zukunft gerüstet und sehen auch noch strengeren Grenzwerten gelassen entgegen!

Xtra Speicherwärme

Jetzt neu: noch länger Wärme speichern – Xtra! Die wahrscheinlich beste Wärmespeicherung ist eine Weiterentwicklung des bewährten Heat Memory Systems: Austroflamm kombinierte das Heat Memory System mit einem speziellen Wärmetauscher, packte mehr als 100 kg davon in einen Kaminofen und stattete diesen mit einer regelbaren und sogar absperrbaren Konvektionsluft aus.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fynn Xtra

Zarte Kurven, sanfte Formen, unglaubliche Eleganz. Ja, wir sprechen vom Fynn Xtra. Kombinieren Sie die Fronten ober- und unterhalb der Tür ganz nach Ihrem Geschmack und wählen Sie aus Stahl, Glas oder Keramik! Als formschönes Zubehör steht der 30 cm hohe Sockel mit praktischem Holzlagerfach zur Wahl und unser patentiertes Xtra System sorgt für bis zu 12 Stunden Speicherwärme!

Ofenart
Hersteller
Hersteller-Serie
Brennstoff
Holz
Holzbriketts
Nennwärmeleistung
6,00kW
Leistungsbereich
3,50kW bis 8,00kW
Wirkungsgrad
81,00%
Gewicht
231,00kg
Form
Halbrund
Verkleidung
Keramik
Stahl
Maße Ofen
B 660,00mm / H 1120,00mm / T 420,00mm
Maße Feuerraum
B 447mm / H 438mm / T 223mm
Tür
klappbar
B / H / T
Scheibe
Frontscheibe
Sicherheitsabstand hinten
230mm
Sicherheitsabstand seitlich
330mm
Sicherheitsabstand vorne
950,00mm
Größe Rauchrohranschluss
150,00mm
Höhe Rauchrohranschluss hinten
985mm bis 3000mm
Verbrennungsluft
Raumluft
Raumluftunabhängig
Zuluft von außen
Größe Zuluftanschluss
125mm
Zuluftanschlussbereich
Unten
Hinten
Zu beheizender Raum
65,00m³ bis 165,00m³
Preis
ab 3.790 EUR
drehbar
optional
Speichermodul
ja
Zubehör
  • Glasfront oben
  • Glasfront unten
  • Keramikfront oben
  • Keramikfront unten
  • Fynn Xtra Sockel, h = 30 cm
  • Drehtellerset für Rauchrohrdurchmesser 150 mm
  • Drehtellerset für Rauchrohrdurchmesser 150 mm für Außenluftanschluss unten
  • Fynn Xtra Vorlegeplatte Stahl (nur ohne Sockel verwendbar)
Individuell gestaltbare Verkleidung / Glasvorlegeplatte /
Varianten
  • Austroflamm Fynn Xtra mit Front oben und unten Stahl inkl. Xtra Wärmespeichertechnologie Anschluss hinten
  • Austroflamm Fynn Xtra mit Front oben und unten Stahl inkl. Xtra Wärmespeichertechnologie Anschluss oben
  • Varianten Glasfront bzw. Keramikfront oben und/oder unten
Normen
BimSchV Stufe 2
DIN EN13240
Energieeffizienzklasse
A+