Morsø 1126

Morsø 1126

Morsø 1126 im Wohnraum
Morsø 1126 Links

 

Morsø 1126

Der Morsø 1126 ist eine Weiterentwicklung des beliebten Kaminofenklassikers 1124, der vom Nykøbing-Mors-Architekten Fister Bang designed wurde.
Das Modell 1126 hat eine große Leistungsfähigkeit und ist einer der größten Konvektionsöfen von Morsø. Der Kaminofen verfügt über Rüttelrost, Aschefach und Aschekasten, die das Entfernen der Asche erleichtern.
Der Ofen kann mit Holz und Holzbriketts beheizt werden.

  • Einfache Reinigung: Ausgestattet mit Rüttelrost, Aschefach und Ascheschublade
  • Rußfreie Glasfront
  • Brennmaterial: Holz und Holzbriketts

 


Tradition

"Wer sich für einen Morsø entscheidet, profitiert von unserer Erfahrung, die in rund 160 Jahren gereift ist."
 

Erstklassig seit Generationen für Generationen : Im Jahr 1853 gründete Niels Andreas Christensen seine Eisengießerei auf der Insel Mors und fertigte zunächst verschiedene Produkte – von Stallfenstern über Töpfe bis hin zu Pfannen. Um die Jahrhundertwende konzentrierte das Unternehmen sich auf die äußerst erfolgreichen Kaminöfen und erhielt 1915 den Titel „Königlicher Hoflieferant“, den Morsø heute noch führt.

Immer wieder haben Produkte und Entwicklungen aus dem Haus Morsø neue Standards gesetzt:

  • Effizientes Heizen mit Festbrennstoffen nach dem Konvektionsprinzip bereits um 1900
  • Entwicklung des offenen Kaminofens in den 1950’er Jahren – in Abgrenzung zur Zentralheizung
  • Bis heute ein Designklassiker: der „Grill 71“ aus dem Jahr 1971

Die Experten für Ofenbau : Auf dieses umfangreiche Know-how im Ofenbau, in der Heiztechnik und im Design können Sie sich bei jedem einzelnen der Öfen verlassen.
Öfen von Morsø sehen nicht nur gut aus, sie heizen auch effizient und nachhaltig !
 

Design
Dänisches Design ist ein echtes Qualitätsmerkmal.
Für Morsø sind robuste, langlebige Qualität und schönes Design kein Gegensatz, sondern gehören zusammen. Morsø steht für Öfen, die Form und Funktion optimal kombinieren, dabei aber zeitlos sind.

Funktion in Eisen gegossen : bevorzugtes Material war immer schon Gusseisen und wird es immer bleiben. Denn Gusseisen besitzt die überzeugenden Eigenschaften, Wärme zu speichern und Qualität auszustrahlen.

Typisch dänisch : stylisch und praktisch: Immer wieder arbeitet Morsø mit bekannten Designern und Künstlern zusammen, die neue Impulse in die Gestaltung bringen – dazu zählen unter anderem Kaare Klint, Klaus Rath, Monica Ritterband und viele andere, die Standards für das zeitlose Design der Produkte gesetzt haben.

Stil passt immer : Vom klassischen Landhausstil bis zur minimalistischen Glasfront – in dem umfangreichen Sortiment finden Sie für jeden Geschmack und jedes Ambiente das richtige Produkt.

Ofenart
Hersteller
Hersteller-Serie
Brennstoff
Holz
Holzbriketts
Nennwärmeleistung
7,20 kW
Leistungsbereich
5,00 kW bis 10,00 kW
Wirkungsgrad
83,00 %
Gewicht
130,00 kg
Gewichterklärung

Morsø 1126, Gusseisen : 130 kg

Form
eckig mit runden Ecken
Verkleidung
Guss
Maße Ofen
B 570,00 mm / H 860,00 mm / T 463,00 mm
B / H / T
Tür
klappbar
B / H / T
Scheibe
Frontscheibe
Sicherheitsabstand hinten
300 mm
Sicherheitsabstand seitlich
400 mm
Größe Rauchrohranschluss
150,00 mm
Höhe Rauchrohranschluss hinten
950 mm
Verbrennungsluft
Raumluft
Zu beheizende Fläche
75,00 m² bis 100,00 m²
Zu beheizender Raum
187,50 m³ bis 250,00 m³
Preis
ab 2.799 EUR
Zubehör

Glasvorlegeplatte

Stahlplatte / Glasplatte /
Varianten

Morsø 1126, schwarz

Normen
15A B-VG
BimSchV Stufe 2
DIN EN13240
Energieeffizienzklasse
A+